Dienstag, 21. Februar 2012

Verliebt oder was?

In diesem Roman geht es um ein Mädchen namens Marie.
Ihr ist das größe Missgeschick aller Zeiten passiert,
denkt jedenfalls sie.
Denn statt ihrem besten Freund Nick, hat sie Raul geschrieben, dass sie in ihn, also Raul, verliebt ist.
Dabei hat sie ihn doch erst gestern auf einer Party richtig kennen gelernt!
Und nun beachtet er sie auf der nächsten Party, bis auf weiteres gar nicht!!
Doch als er sie nach Hause bringt küsst er sie sogar kurz vor ihrer Haustür!!!
Ab jetzt bricht eine sehr gute Zeit für Marie ein, da kann selbst ihre Mutter mit Ausgehverbot, ihre supergute Laune nicht vertreiben.
Jedoch hält ihre gute Laune nur so lange an, bis ihre beste Freundin Raul beim Küssen mit einem
anderen Mädchen namens Julia erwischt.
Aber es gibt immer zwei verschiedene Meinungen und sichten, denn Raul streitet alles ab.
Er meint, dass Julia ihn geküsst hat, aber er sie sofort abgewiesen hat.

Ich finde dieses Buch spannend und es ist für jeden etwas, der Liebesgschichten mag!!!

Kommentare: